workshops luurensIn 2-tägigen Workshops am 24. und 25. Oktober sowie Am 7. und 8. November 2015 erlernen Kinder aus Kölner Flüchtlingsheimen unter fachlicher Anleitung den grundlegenden Umgang mit Fotoapparaten. Als Kursleiter haben sich bisher die Fotografen Elisa und Patrick Essex (knipsundco), Bettina Flitner, Manfred Wegener, Susanne Horn, Jonas Eckert, Sandra Dienemann, Bettina Lockemann, Christian Schaffrin, Matthias Steffen, Nani Goebel und Georg Wessel zur Verfügung gestellt.

Im Anschluss gehen die Kinder auf Motivsuche. Mit den Kameras, die sie im Workshop erhalten haben und behalten dürfen, erfassen sie ihre unmittelbare Umgebung aus ihrer ganz persönlichen Perspektive. Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse!

LUUR ENS! arbeitet mit den Flüchtlingsunterkünften in der Herkules- und in der Boltensternstraße in Köln zusammen.

WORKSHOPS: GRUNDLAGEN DES FOTOHANDWERKS

Ein Gedanke über “WORKSHOPS: GRUNDLAGEN DES FOTOHANDWERKS

Kommentare sind deaktiviert.